Gefüllte Zucchini mit sunflowerHack, vegan




Diesmal gibt es gefüllte Zucchini! Herzhaft gefüllt und überbacken mit Streukäse schmecken die Zucchini besonders lecker und saftig. Dieses Rezept ist ganz besonders lecker. Probier es gerne aus!


So geht´s: 

  1. Zucchini halbieren und aushöhlen.

  2. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen. Agavendicksaft hinzufügen und alles leicht anbraten.

  3. Die Hälfte des Fruchtfleischs der Zucchini hinzugeben und leicht anbraten.

  4. 2 Dosen Tomatenstücke hinzufügen und Basilikum, Oregano und Thymian hinzugeben und alles gut verrühren.

  5. Salz und Pfeffer ergänzen und die Sauce aufkochen lassen.

  6. Nun den Inhalt der Pfanne in eine Auflaufform füllen und die Zucchini-Hälften nebeneinander in die Auflaufform legen.

  7. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Olivenöl erhitzen und das Bio-SonnenblumenHACK mit etwas Wasser hinzugeben und anbraten.

  8. Die Hälfte des Fruchtfleischs der Zucchini hinzugeben und ebenfalls Paprika, Tomatenmark, Sojasauce und Paprikapulver dazugeben. Alles gut verrühren.

  9. Anschließend mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.

  10. Nun veganen Streukäse hinzufügen und unterrühren.

  11. Die fertige Masse dann in die ausgehöhlten Zucchini-Hälften füllen und veganen Streukäse drüber geben.

  12. Bei 180 Grad Celsius für 40 Minuten backen.

Viel Spass beim Ausprobieren. Guten Appetit.



Was du brauchst

  • 75 g Bio-SonnenblumenHACK

  • 4 Zucchini

  • 2 El Olivenöl

  • 1 Zwiebel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 200 ml Wasser

  • ½ Fruchtfleisch der 4 Zucchini

  • ½ rote Paprika

  • 2 EL Tomatenmark

  • 2 EL Sojasauce

  • 2 El Paprikapulver

  • ½ TL Rosmarin

  • ½ TL Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • veganer Streukäse

Für die Sauce:

  • 2 El Olivenöl

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehen

  • 1 EL Agavendicksaft

  • ½ Fruchtfleisch der Zucchinis

  • 2 Dosen Tomatenstücke

  • 1 EL frischer Basilikum

  • 2 TL Oregano

  • ½ TL Thymian

  • Pfeffer

  • Salz

Vorbereitungszeit:

25-30 Minuten

Koch-/Backzeit:

40 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

normal

Menge:

4 Portionen