top of page

Saftige Cevapcici vegan


Dieses Gericht kennt jeder, mal als Cevapcici bekannt oder als Hack-Röllchen. Unvorstellbar, dass dieses tolle Gericht auch fleischfrei funktionieren soll. Tut es, wir haben es getestet und das Rezept für euch hier aufgenommen. Das Rezept vegane Cevapcici eignen sich klasse für besondere Anlässe. Überrascht doch mal Eure Gäste mit diesen leckeren Fleischröllchen. Auch wenn das Rezept einfach, ist es dennoch ein ganz besonderes. Probiert es aus und lasst es euch schmecken.

So geht´s: 

  1. Gib das Bio-SonnenblumenHACK in eine Schüssel und weiche es kurz mit dem Wasser/Brühe ein.

  2. Leinsamenmehl, Bio-Sonnenblumenprotein, Tomatenmark, Paprikapulver, Oregano, Chili, Pfeffer, Salz und Knoblauchöl in eine Schüssel füllen.

  3. Füge 1-2 gepresste Knoblauchzehen, nach Wunsch Petersilie hinzu und verrühre alles gut.

  4. Füge das angefeuchtete Bio-SonnenblumenHACK hinzu und vermische alles miteinander .

  5. Aus der Masse formst du nun daumengroße Cevapcici. Brate diese in der Pfanne oder auf dem Grill

Nun kannst du nach Belieben Dips, Gemüse, Reis oder Nudeln dazu servieren. Guten Appetit!



Was du brauchst:

1 Packung Bio-SonnenblumenHACK 250 ml Wasser/Brühe 4 EL Leinsamenmehl 2 EL Sonnenblumenmehl 1 EL Natron 2 EL Tomatenmark 4 EL Edelsüß-Paprikapulver 1 TL getrockneter Oregano 3-4 Zehen Knoblauch 1/2 TL Chili 1/2 EL Salz 1/2 EL Pfeffer 1 EL Bio-Knoblauchöl


Vorbereitungszeit:

30 Minuten

Koch-/Backzeit:

30 Minuten

Schwierigkeitsgrad:

normal

Menge:

ca. 10 Stück



コメント


bottom of page