top of page

Griechischer Bauerntopf vegan mit sunflowerHACK



  • 3 Zwiebel(n)

  • 2 Knoblauchzehen

  • 500 g Kartoffeln, grob gewürfelt

  • 1 Paprikaschote rot

  • etwas frischen Ingwer

  • 3-4 EL Tomatenmark

  • Paprikapulver, edelsüß

  • 500 ml Gemüsebrühe z.B. Bio-Suppenkasper sunflowerFamily

  • 200 ml Rotwein, trocken

  • 400 g Bohnen, grüne (TK)

  • 4 Tomaten

  • schwarze Oliven (ca. eine Handvoll)

  • 1 EL Honig oder Alternative (Ahornsirup, Agavendicksaft)

  • 200 g veganer Feta, Schafskäse, Hirtenkäse

  • ½ Bund Petersilie

  • Oregano, frisch oder getrocknet

  • Salz und Pfeffer

  1. Eine Packung (76 g) sunflowerHACK mit Gemüsebrühe kurz einweichen. Bio-Olivenöl im Topf erhitzen, SonnenblumenHACK darin anbraten, die Zwiebeln und den Knoblauch hinzufügen. Kurz scharf durchbraten und die Kartoffelwürfel ebenfalls einige Minuten gut anbraten.

  2. Die gewürfelte Paprikaschote, geriebenen Ingwer und Tomatenmark dazugeben, kurz mit anrösten. Paprikapulver hinzufügen und mit Gemüsebrühe ablöschen und für 15-20 Min. köcheln lassen.

  3. Nun den Rotwein und die Bohnen zugeben und weitere 5 Min. köcheln, Tomaten würfeln und zugeben. Die Oliven halbieren oder vierteln und zufügen.

  4. Sobald die Bohnen gar sind, den Honig und den zerbröselten veganen Feta hinzufügen. Kräuter hacken und zufügen und am Ende mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Wir wünschen sonnenblumigen Appetit mit Griechischer Bauerntopf vegan eure sunflowerFamily



bottom of page