Cashew-Zitronen-Thymian Spaghetti mit sunflowerCHUNKS


Zutaten (1 Portion)

29 g sunflowerCHUNKS

1 Handvoll Cashews

1/2 EL sunflowerFamily Bio Bratöl

5 EL sunflowerFamily Bio-Cashewmehl

250 ml Wasser

50 ml Nudelwasser

2 EL vegane Cashew-Creme DM (Frischkäse Alternative)

Saft und Zeste von 1/2 Zitrone

1/2 EL Sunflower Bio Olivenöl Nativ

1 TL Hefeflocken

Schwarzer Pfeffer

1 Prise Orangen-Chili Salz (alternativ Meersalz)

Frischer Oregano (2 - 3 Zweige)

110 g Vollkorn Spaghetti


Zubereitung:

Weiche die sunflowerCHUNKS in heißem Wasser für ein paar Minuten ein, gieße sie gründlich ab und lasse sie abtropfen.

Koche die Spaghetti nach Anleitung in ausreichend Salzwasser.

Röste die Cashews ohne Öl bis sie leicht gebräunt sind und stelle sie beiseite.

Erhitze das Bratöl in einer Pfanne und brate die SunflowerCHUNKS auf mittlerer Hitze bis sie leicht knusprig sind. Schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

Verrühre mit einem Schneebesen das Cashewmehl mit ca. 250 ml Wasser und gib die

Cashewsahne bei niedriger Temperatur in eine zweite Pfanne oder einen kleinen Topf.

Gib die vegane Cashew-Creme sowie 50ml von dem Spaghettiwasser hinzu und verrühre alles erneut mit einem Schneebesen. Gib nun das Olivenöl, den Zitronensaft, Zitronenabrieb und die Hefeflocken hinzu.

Gieße die Spaghetti ab und hebe sie unter die Sauce.

Schmecke nun mit Pfeffer und Salz ab und gib den Thymian dazu.

Gib die Spaghetti und SunflowerCHUNKS auf einen Teller, streue die Cashews darüber und dekoriere alles mit frischen Thymian-Zweigen.


More from Melina❤️www.melinamoonstone.com