Veganer Zwiebelkuchen

Featured Video Play Icon
Deutschland is(s)t veganDeutschland is(s)t vegan

Zutaten

  • Für den Teig
  • 75g Margarine
  • 150g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2EL kaltes Wasser

 

  • Für die Füllung
  • 25g Sonnenblumen-Hack + 40 ml Wasser
  • 250ml Sojacuisine
  • 1 EL Hefeflocken
  • 1 EL Stärke
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Salz
  • 1 Prise Kala Namak Salz
  • 3 Zwiebeln
  • 1TL Öl

 

Zubereitung

  1. Sonnenblumen-Hack in eine Schüssel geben, Wasser hinzufügen und zur Seite stellen.
  2. Margarine, Mehl, Salz in einer Schüssel mischen, Wasser und hinzugeben alles zu einem Teig verkneten
  3. Sojacuisine, Hefeflocken, Stärke, Zitronensaft, Salz und Kala Namak Salz in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren.
  4. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden.und 10 min mit etwas Öl glasig dünsten. Im Anschluss das Sonnenblumen-Hack hinzugben
  5. Den Backofen auf 180 vorheizen
  6. Den Teig auf einer mit etwas Mehl bestreuten Arbeitsfläche ausrollen, in eine Backform geben, Boden und Rand damit auskleiden. Die Zwiebel-Hack Füllung hineingeben und mit der Soße übergießen und 25-30 Minuten backen.

Rezept von Deutschland is(s)t vegan