Sunflower Spargelauflauf

Matthias SchullanMatthias Schullan

(schmeckt auch mit Kohlrabi Brokkoli Blumenkohl und Fenchel)

Zutaten

Rezept für 4 Personen

• 500 g grüner Spargel
• 2 Tasse Sunflower ca. 500 ml
• 1 Zwiebel
• Knoblauch
• Koriander,- und Fenchelsamen
• Pfeffer und Salz
• Chilischote
• Tomatenmark
• Gemüsebrühe
• 100g Butterschmalz/ Geeh
• 2-3 Sandellenfilet
• 6 Eier
• Muskat
• Pecorino oder Parmesan

Zubereitung

Ofen auf 180°C vorheizen.

Sunflower Hack mit Gemüsebrühe anfeuchten und ca 15-20 min einweichen lassen. Die 2/3 des Spargels in Mund gerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Sardellen in feine Würfel schneiden. Chilischote Samen und Häutchen entfernen.
Zwiebel Sardellen und Tomatenmark in Butterschmalz anbraten. Das feuchte Sunflower zugeben anbraten und mit etwas Koriander- Fenchelsamen und Chili würzten. Den Spargel in die Pfanne geben und bei geschlossenem Deckel und kleiner Hitze 10 min braten gelegentlich umrühren.
Die Eier mit dem restlichem Schmalz oder flüssigem Ghee verrühren und mit etwas Muskat Pfeffer und Salz würzen. Die Spargel-Hack-Masse in eine Auflaufform geben und mit der Eier-Masse übergießen. Den restlichen Spargel auf die Masse legen, mit Käse bestreuen und für ca. 30 Minuten bei 180°C Oberhitze backen

 

Rezept von Matthias Schullan