top of page

xmas: sunflowerHACK-Braten mit Erbsen-Kartoffel Püree & cremiger Dattelsauce

Weihnachtsmenü Hauptspeise von Melina Moonstone

Zutaten:

Braten (ergibt 2 große Laibe) 🎅

  • 2 Blätterteigrollen (vegan)

  • 76 g. sunflowerHACK @sunflowerFamily

  • 75 g gemahlene Haferflocken

  • 25 g gemahlene Leinsamen

  • Bio-Bratöl zum Anbraten @sunflowerFamily

  • 1 Zwiebel

  • 1 Karotte

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 - 2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)

  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

  • 30 ml Sojasauce

  • 100 g Bulgur (gekocht)

  • 240 g braune Linsen (gekocht oder aus der Dose)

  • 200 g geröstete Walnüsse

Erbsen-Kartoffelpüree (6 Portionen)

  • 200 g mehlige Kartoffeln

  • 200 g Erbsen

  • 80 ml Hafersahne (oder Hafermilch)

  • 1/4 TL Muskat

  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Dattel-Sauce:

  • 160 g Dattelpaste

  • 4 TL Sojasauce

  • 8 EL Tomatenmark

  • 4 TL Balsamico


Zubereitung:

Braten:

  • Walnüsse in einer Pfanne leicht anrösten und fein hacken oder in einem Mixer grob mahlen. 🎅

  • sunflowerHACK mit etwas heißem Wasser übergießen, kurz quellen lassen und gründlich abgießen.

  • Bio-Bratöl in einer Pfanne erhitzen und das sunflowerHACK zusammen mit der gehackten Zwiebel und der fein gewürfelten Karotte anbraten. Nach ein paar Minuten den gehackten Knoblauch hinzufügen.

  • Hafermehl, Leinsamen und Kreuzkümmel unterheben, mit Sojasauce ablöschen.

  • Nun Bulgur, Linsen und geröstete Walnüsse unterheben.

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  • Die Blätterteige auf dem Blech ausrollen und die Füllung als mittigen Streifen hinaufgeben, Ränder freilassen. Nun die Ränder einschlagen und darauf achten, dass die Füllung vollständig eingeschlossen ist.

  • Mit etwas Sonnenblumenöl bestreichen und ca. 40 Minuten backen.

  • Den Braten vor dem Anscheiden etwas abkühlen lassen.

Erbsen-Kartoffelpüree:

  • Kartoffeln ca. 20 Minuten kochen, abgießen und stampfen.

  • Die Erbsen pürieren und zusammen mit der Hafermilch- oder Sahne unter den Kartoffelbrei heben. Mit den Gewürzen abschmecken.

Sauce:


  • Dattelpaste in kleine Stücke schneiden, mit heißem Wasser übergießen und ca. 5 - 10 Minuten einweichen. Gründlich abgießen und mit einer Gabel zerdrücken. 🎅

  • Mit Sojasauce, Tomatenmark und Balsamico verrührern..


Rezept & Foto: @melina.moonstone / Melina Lampe

댓글


bottom of page